Druckvorschau
Captain Jack Sparrow trifft Batman- Legendäre Filmmusik-Hits aus 50 Jahren
Foto: Marlies Kross/ Theaterfotografin
Foto: Marlies Kross/ Theaterfotografin

Die Filmmusikkonzerte des Philharmonischen Orchesters, dirigiert und moderiert Leitung von Evan Chirst, haben mittlerweile Kultstatus erreicht. Begonnen hat alles mit Filmmusik von John Williams, die das Orchester schon vor einiger Zeit auch auf CD einspielte. Filmmusik-Fan Evan Christ kennt natürlich noch viele weitere legendäre Stücke, die er dem Publikum präsentierte. So begegneten den Hörern neben Williams´ "Jurassic Park" diesmal unter anderem auch Filmmusik von Captain Jack Sparrow, pardon: Klaus Badelt, der den Soundtrack zu "Piraten der Karibik" komponierte. Batmans Musik erfand Hans Zimmer, einer der weltweit erfolgreichsten Filmkomponisten unserer Tage. Er schrieb auch die Partitur zu "Da Vinci Code" und "Gladiator". Den vollen Klang nicht nur der fünfziger Jahre erlebten die Hörer dank Erich Wolfgang Korngold ("Robin Hood", "Der Herr der sieben Meere") und Bernard Herrmann ("Psycho").

SeitenanfangDruckvorschau

Zurück
Impressum
Suche
Weiterempfehlung
Kontakt
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.