Bernhard Brink & Band
Termin:   15.06.2019 - 15.06.2019
Zeit:  20:00 Uhr
Ort:  

Einlass ab 19:00 Uhr

Eintritt
Vorverkauf bis 31.12.18 Erw. 18,00 €
Vorverkauf bis 14.06.19 Erw. 20,00 €
Abendkasse 15.06.ab 19:00 Uhr Erw. 25,00 €

Vorverkauf über Touristinformation Spremberg, Tel. 03563/4530; reservix.de, Tel. Hotline 0180 6700733; eventim.de, Tel. Hotline 0180 6570070; Manthey Event, shop. manthey-event.de

Veranstalter
Manthey Event GmbH, Berlin
buero@mantheyevent.de

Der Schlagertitan Bernhard Brink ist mittlerweile eine Ikone und dabei stets skandalfrei auf dem roten Teppich geblieben. Ausgefallende Ideen lebt er beruflich aus: Auf dem neuen Album hat sich der Musiker erneut weiterentwickelt und ist darüberhinaus seit Jahrzehnten erfolgreicher TV- und Radiomoderator sowie engagierter Botschafter für soziale Anliegen. Bernhard Brink ist eine Star mit dem Herz auf dem richtigen Fleck.
Schon lange setzt Bernhard Brink sich auch für die Schwächsten der Gesellschaft ein ist neben seinem Aufgaben als offizieller Botschafter der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung auch Schirmherr der "Kits Küche, einer Initiative des Hilfsprojekts Arche in Berlin. Kaum zu glauben, dass bei all dem Zeit für die Musik bleibt, geschweige denn für musikalische Vision. "Es ist mir wichtig, mit der Zeit zu gehen und mich weiterzuentwickeln. Heute noch "Sie war 17 und himmelte mich an" zu singen, passt nicht mehr zu mir. Und dass Schlager immer moderner klingt und ein immer breiteres Publikum erobert, finde ich toll!" Die aktuellste musikalische Entwicklung von Bernhard Brink begann mit einer Begegnung mit dem Frontmann von Unheilig: "Der Graf und ich haben uns auf einem Event kennengelernt und mochten einander sofort. Später habe ich erfahren, dass er gerne mit mir arbeiten würde und das haben wir dan konsequent umgesetzt." So kam es 2016 zu ersten Zusammenarbeit und das Album "Unendlich" wurde Vorreiter für die aktuelle Kollaboration: Beim aktuellen Album "Mit dem Herz durch die Wand" saß unheilig-Produzent Henning Verlage an den Reglern.
Die Hauptsache aber betont der "Schlagertitan" bei der Erklärung der Wahl des Albumtitels: "Das Wortspiel ist klasse: Mit dem Herz durch die Wand bedeutet für mich, dass man einem eigenen Kopf hat und für seine Meinung kämpft, dabei aber immer auch Mensch bleiben kann."

Denn das Bernhard Brink auch ein anderes Publikum unterhalten kann, hat er nicht zuletzt 2014 mit seiner Teilnahme bei der siebten Staffel der RTL-Show "Let´s Dance" bewiesen. "Da gab es Anrufe von jungen Leuten, sogar von Kindern, die mich total gut fanden; das heißt, man kann etwas erreichen, wenn man sich gut darstellen kann und sich auch selber nicht ganz so ernst nimmt." Denn was er nicht haben kann, ist Stillstand. "Man muss immer den Kopf aus dem Wasser nehmen und darf nicht im eigenen Sud kochen", lautet einer seiner Erfahrungswerte. "Ich stehe für Kontinuität auf hohem Niveau", sagt er nicht ohne Stolz.


Zurück
Impressum
Suche
Weiterempfehlung
Kontakt
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.